Weltkirche im Bistum Aachen
http://weltkirche.kibac.de/nachrichten?view=detail&id=e2537c68-377f-4546-8b53-b785c21f80b7
Weltkirche im Bistum Aachen
 
 
Aktionsplakat

Vollbild

 
 

 

Nein zum Staudamm am Tapajós

Petition für die Rechte der Munduruku und der Flussanrainer am Tapajós

Die brasilianische Regierung möchte in Nordbrasilien am Fluss Tapajós fünf Großstaudämme bauen, um Energie zu erzeugen und den Fluss für die Binnenschifffahrt besser zu erschließen.

Durch den Großstaudamm São Luiz do Tapajós sind 80.000 Menschen in der Region betroffen. Sie möchten den Staudamm verhindern und fordern ihr Recht auf Mitbestimmung ein! Um dieses Anliegen zu unterstützen, wollen wir in Deutschland 10.000 Unterschriften sammeln.

Fordern Sie gemeinsam mit MISEREOR und unseren brasilianischen Partnerorganisationen die brasilianische Regierung auf, den Staudammbau zu stoppen und die indigene Bevölkerung gemäß der ILO-Konvention 169 zu beteiligen. Bitte unterschreiben Sie und geben uns somit Ihre Stimme.


Von Anja Klingbeil

Veröffentlicht am 09.03.2016

 
Test